Tablet für die schnelle und einfache elektronische Erfassung von Patientendaten

(Art. Nr. 186630)
AnaBoard® Digitales Formularmanagement
  • Speichert Patientendaten inklusive Unterschrift und biometrischer Daten
  • Direkte Übertragung an die Praxis-Software möglich
  • Inklusive großer Auswahl an vorgefertigten Formularen
  • Flexibel einsetzbares Tablet für die einfache Dokumentation von Patientendaten

AnaBoard® Digitales Formularmanagement

  • Multilingual einsetzbar
  • Speichert Patientendaten inklusive Unterschrift und biometrischer Daten
  • Direkte Übertragung an die Praxis-Software möglich
  • Inklusive großer Auswahl an vorgefertigten Formularen

AnaBoard® Digitales Formularmanagement: Das elektronische System für Patientendaten

Das AnaBoard® ist ein Tablet, um Formulare, Fragebögen sowie Inhalte zur Patientenaufnahme und -aufklärung darzustellen. Es speichert die Eingaben der Patienten, inklusive der Unterschrift, und überträgt die Daten direkt an Ihre Praxis-Software. Die gleichzeitige Erfassung biometrischer Daten macht die gespeicherte Unterschrift rechtssicher.

Weniger Übertragungsfehler und mehr Datenschutz

Durch den vollständig digitalen Workflow muss Ihr Praxispersonal die Daten nicht mehr manuell übertragen und kann sich so um wichtigere Dinge kümmern. Dokumente gehen nicht mehr verloren; Übertragungsfehler werden vermieden.
Im Praxistest haben Patienten den Einsatz als zusätzlichen Schutz ihrer Privatsphäre empfunden. Kopien unterschriebener Dokumente für den Patienten werden automatisch ausgedruckt.

Inklusive vorgefertigter Formulare mit Übersetzungen

Die Software bietet ein breites Portfolio an vorgefertigten Formularen um die gängigsten Vorgänge abzubilden, beispielsweise Einverständniserklärungen nach DSGVO, Anamnese, Allergie-Fragebogen und noch vieles mehr. Sie können natürlich an Ihre speziellen Erfordernisse angepasst werden.
Das AnaBoard® ist zudem multilingual einsetzbar. Aufklärungsbögen werden dem Patienten in seiner Muttersprache angezeigt und anschließend ins Deutsche übersetzt.

Hardware- und System-Anforderungen

Zur Anbindung an Ihre Praxis-Software wird eine HL7 (v2) oder GDT-Schnittstelle benötigt, über die alle gängigen medizinischen Systeme verfügen. Die Datenübertragung erfolgt über eine Software, die auf Ihrem Praxisserver installiert wird. Sie ist kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen (Linux, Windows, MacOS X Server).

Empfehlung