B.BRAUN MONOSYN® resorbierbarer Faden

  • Ausgezeichnete Ausgangsreissfestigkeit
  • Hervorragende Knotensicherheit
  • Schnelle Resorption nach Verlust der Reissfestigkeit
  • Abbauprofil perfekt geeignet für Weichteilgewebe

Chirurgisches Nahtmaterial von B.BRAUN

Monosyn® ist ein monofiler, unbeschichteter und längselastischer Faden aus Glyconat und wird zur Adaptation von Weichgeweben und/oder zur Ligatur verwendet, ist aber nicht indiziert für einen Einsatz in der Kardiovascular- bzw. Neurochirurgie.

Materialeigenschaften von MONOSYN®

Aus Glyconat ohne Beschichtung. Monosyn® wird empfohlen für die Approximation aller Weichteilgewebe.
Erhältlich in ungefärbt für den Verschluss oberflächlicher Wunden und in violett für die restlichen Indikationen. 50 % der anfänglichen Reisskraft sind noch nach 14 Tagen vorhanden. Vollständige Resorption durch Hydrolyse in 60 bis 90 Tagen.

Indiziert für die Anwendungsbereiche:

Magen-Darmchirurgie
Gynäkologie/Geburtshilfe
Urologie
Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Hautverschluss (intrakutan, subkutan, Haut)
Ligaturen

In ungefärbt und in violett erhältlich. Lieferbare Größen USP 7/0 (0,5 metric) bis USP2 (5 metric).

Abrechnung-Sprechstundenbedarf

Abrechnung Ihres Sprechstundenbedarfs
Rezepte für Sprechstundenbedarf richtig ausfüllen
  1. Kostenträger einsetzen
  2. „Sprechstundenbedarf“ und Quartal eintragen
  3. Ziffer: 9 = Sprechstundenbedarf
  4. Kostenträger-Nummer
  5. Betriebsstätten-Nr.
  1. Lebenslange Arztnummer
    Neunstellige Nummer bei der die 8. und 9. Stelle Angaben zur Facharztgruppe beinhaltet
  2. Verordnungsdatum
  3. Maximal 3 Artikel einsetzen
  4. Arztstempel und Unterschrift

Gern erleichtern wir Ihnen die Arbeit und rechnen für Sie Ihren abrechenbaren Sprechstundenbedarf direkt mit der jeweiligen Krankenkasse ab. Schicken Sie uns einfach Ihre Rezepte, wir übernehmen die gesamte Abwicklung, und Sie erhalten schnell und zuverlässig Ihre Warenlieferung.

Damit Sie auf einen Blick sehen, welche Ar­ti­kel über die Krankenkassen abgerechnet werden können, sind diese Produkte im Shop entsprechend gekennzeichnet. Bitte beachten Sie bei den Anforderungen für Sprechstundenbedarf, dass regional unterschiedliche Regelungen hinsichtlich der Abrechenbarkeit bestehen.

Die wichtigsten Produktgruppen im Überblick:

  • Desinfektions- und Wundbehandlungsmittel u.ä. – nur zur Anwendung am Patienten
  • Diagnostische und therapeutische Hilfsmittel
  • Verbandmaterial
  • Reagenzien und Schnellteste
  • Nahtmaterial

Spezifikation: B.BRAUN MONOSYN® resorbierbarer Faden

Hersteller: B.Braun
Artikelnummer: 601930
Fadenaufbau: monofil
Indikation: Haut/Intracutan/Sehne
Materialresorption: 50% / 14 Tage
Fadenlänge: 45 cm
Nadeltyp: 3/8 Kreis schneidende Nadel
Anwendungsgebiet: Haut / Intracutan / Sehne
Fadenmaterial: Glyconat
Farbe: ungefärbt

Empfehlung