Der OP-Bindemantel mit exponiertem Rücken

(Hersteller: Hartmann | Art. Nr. 152670)
Foliodress® gown Protect Basic OP-Mantel
94,23
  • Aus mehrschichtigem flüssigkeitsabweisendem Vliesstoff
  • Hoher Widerstand gegen Durchfeuchtung und Keimdurchwanderung
  • Bequem durch elastische, hautfreundliche Bündchen
  • Bedarfsgerechter Einsatz für Operationen von kurzer bzw. mittlerer Dauer
  • In den Größen L und XL erhältlich.
  • Lieferumfang: Packung zu je 36 Stück. Steril, einzeln verpackt.

Foliodress® gown Protect Basic OP-Mantel

  • Aus mehrschichtigem flüssigkeitsabweisendem Vliesstoff
  • Hoher Widerstand gegen Durchfeuchtung und Keimdurchwanderung
  • Bequem durch elastische, hautfreundliche Bündchen
  • Abriebfest und fusselarm

OP-Kittel Foliodress® gown Protect von Hartmann zur Einmalverwendung im OP-Bereich

Foliodress® gown Protect schützt Patient und Arzt zuverlässig. Die OP-Kittel bieten einen hohen Widerstand gegen Durchfeuchtung und Bakteriendurchwanderung dank SMS-Vlies. Sie erfüllen die Anforderungen der DIN EN 13795 (1-3). Die Kittel sind besonders abriebfest und fusselarm und durch die elastischen, hautfreundlichen Strickbündchen bequem zu tragen.

Sicherer Infektionsschutz im OP

Der OP-Bindemantel mit exponiertem Rücken eignet sich für kurze Operationen mit geringem bis mittlerem Flüssigkeitsaufkommen. Mit grünem Halsausschnitt (unverstärkt) zur besseren Identifikation im OP. Als Bindekittel kann er einfach und schnell angelegt werden, die Rückenpartie ist mit Bändern verschließbar. Die sterilen OP-Kittel sind einzeln verpackt. Mit SMS-Einschlag und Handtüchern.

Einmal-OP-Bereichskleidung nach EN 13795

Für einen höheren Qualitätsstandard bei OP-Bekleidung zum Schutz von Personal und Patienten vor Infektionen.

In den Größen L und XL erhältlich.

Lieferumfang:

Packung zu je 36 Stück. Steril, einzeln verpackt.

Empfehlung