Der Gewinner des Red Dot Design Awards 2011 als Untersuchungseinheit (Abb. mit Videokolposkop)

(Hersteller: Borcad | Art. Nr. 178930)
Gynäkologischer Untersuchungsstuhl GRACIE
ab 10.999,00
  • Optional mit integriertem Videokolposkop für weniger Platzbedarf
  • Sehr niedrige Einstiegshöhe
  • Einstellung einer vertikalen Position für Ultraschalluntersuchungen möglich
  • Farbauswahl siehe Farbkarte. Weitere Farben auf Anfrage

Gynäkologischer Untersuchungsstuhl GRACIE

  • Praktische, raumsparende Lösung für die Gynäkologie
  • Ausführung mit oder ohne integriertes Videokolposkop für weniger Platzbedarf
  • Sehr niedrige Einstiegshöhe
  • Komfortable Arbeitsbedingungen für Arzt/Ärztin
  • Einstellung einer vertikalen Position für Ultraschalluntersuchungen möglich

Die ergonomische Lösung für die Gynäkologie

Die Untersuchungseinheit Gracie lässt sich bequem umstellen - selbst wenn Sie gerade eine Patientin untersuchen. Die Ausführung mit integriertem digitalen Videokolposkop kann einfach in jedes Praxis-Netzwerk eingebunden werden. Trendelenburglage (Schocklage auf Knopfdruck). Drahtlose Datenübertragung über LAN-Anschluss und auch per WLAN ohne störende Kabelverbindungen.

Ausführung: Untersuchungsstuhl GRACIE mit integriertem digitalem Videokolposkop

inkl. Standard-Fußstützen mit integrierten Oberschenkelstützen, Arm mit LCD-Monitor (Diagonale 17”), LED-Lichtquelle, Verbindung zu PC (Ethernet) inkl. Software, VGA-Kabel. Inkl. mobilem, kabellosem Fußschalter.

Ausführung: Basis-Stuhl (ohne Videokolposkop und Monitor).

Weitere Ausstattungen wie Full-HD-Variante auf Anfrage.

Höchste Hygiene für die gynäkologische Praxis

Nahtlose Polsterung aus antibakteriellem Kunstleder.
Kompakte und geschlossene Flächen für höchste Hygiene.
PVC-Abdeckung ausgewählter Teile des Stuhles
Abnehmbare Polsterung

Zubehör

Zubehör

Empfehlung