Für die Kontrolle von Teststreifenergebnissen

(Hersteller: Servoprax | Art. Nr. 709820)
Servotest® Kontrollurin
ab 23,75
zzgl. MwSt.
Versandkosten
  • Für die Qualitätssicherung marktüblicher Teststreifen
  • Mit Normal- und Abnormalwert-Proben
  • Erfüllt die Vorgaben der RiliBÄK 2008
  • Für die Qualitätssicherung von allen marktüblichen Teststreifen
  • In verschiedenen Verpackungseinheiten (2 x 5 ml oder 2 x 15 ml) erhältlich.

Servotest® Kontrollurin

  • Für die Qualitätssicherung marktüblicher Teststreifen
  • Mit Normal- und Abnormalwert-Proben
  • Erfüllt die Vorgaben der RiliBÄK 2008

Zur Qualitätskontrolle von Teststreifenergebnissen

Seit 1. Juli 2013 fordert die RiliBÄK 2008 zwingend die Qualitätskontrolle von Teststreifenergebnisse (egal ob visuell oder per Reader). Mit dem SERVOTEST® Kontrollurin lassen sich die Vorgaben präzise erfüllen. Der Kontrollurin wird aus humanem Urin-Standard hergestellt. Für die Kontrolle der Teststreifen stehen Normal- und Abnormalwert-Proben zur Verfügung. Bis zu 3 Monaten (im Kühlschrank) nach dem Öffnen des Röhrchens verwendbar.

Servotest® Kontrollurin für alle marktüblichen Teststreifen

Verwendbar für alle marktüblichen Urinteststreifen, inkl. HCG und Albumin. Die Zielwerte sind für Teststreifen von z. B. Servoprax, Siemens, Roche, Analyticon, Macherey & Nagel, Gabmed, Hitado, Widumed etc. vorhanden.

In verschiedenen Verpackungseinheiten (2 x 5 ml oder 2 x 15 ml) erhältlich.

Empfehlung