Mobile Herz-Kreislauf-Diagnose

(Hersteller: Roche Diagnostics | Art. Nr. 708180)
Roche cobas h 232 bei Verdacht auf Myokardinfarkt
ab 2.335,00
  • Unterstützt die Diagnose bei Verdacht auf Myokardinfarkt
  • Gezielte Individualdiagnostik durch 5 Einzeltests
  • Einfache Handhabung
  • Erhältlich als Basis- oder Scanner-Version.

Roche cobas h 232 bei Verdacht auf Myokardinfarkt

  • Portables System
  • Gezielte Individualdiagnostik durch 5 Einzeltests
  • Zuverlässige, schnelle Messergebnisse
Roche cobas h 232

Gezielte und schnelle Herz-Kreislauf-Diagnostik von Roche Diagnostics

Das cobas h 232 dient der schnellen und zuverlässigen Bestimmung kardialer Blutmarker wie Troponin T, CK-MB, Myoglobin, D-Dimer und NT-proBNP. Dabei wird die frühzeitige Erkennung von Herzinsuffizienz einschließlich der Einschätzung des Schweregrades (NT-proBNP) ermöglicht, die Diagnose des akuten Herzinfarkts und den Nachweis von kleinen Myokardschädigungen (Troponin T) sowie die Ausschlussdiagnostik einer tiefen Beinvenethrombose und/oder Lungenembolie (D-Dimer) in max. 15 Minuten pro Parameter. Da Probenvorbereitung, Probentransport, das Aufwärmen der Reagenzien und die Verdünnung des venösen Vollblutes entfallen, ist das Ergebnis in nur wenigen Minuten verfügbar, sodass der Patient schnellstmöglich und optimal behandelt werden kann.

Einfache und intuitive Handhabung des cobas h 232

Das Messgerät punktet zudem mit seiner einfachen Handhabung durch intuitiv gesteuerte Benutzerführung mittels Touchscreen-Oberfläche. Dank Akkubetrieb ist es zudem für den mobilen Einsatz in der Praxis und der Notaufnahme geeignet. Beruhigend zu wissen: Das cobas H 232 POC System liefert Befunde, die mit Labormethoden von Roche vergleichbar sind.

schnelle Herz-Kreislauf-Diagnostik mit dem cobas h 323

Erhältlich als Basis- oder Scanner-Version.

Zubehör

Zubehör

Spezifikation: Roche cobas h 232 bei Verdacht auf Myokardinfarkt

Hersteller: Roche Diagnostics
Artikelnummer: 708180
Messparameter: 1 von 5 klinisch-chemischen Parametern
Drucker: externer Drucker (optional) anschließbar über Schnittstelle
Probenmaterial: 150 µl heparinisiertes venöses Vollblut
Ergebnisspeicher: 20 Messergebnisse sowie Kontrollergebnisse
max. Durchsatz / Std.: keine Angaben

Empfehlung